Lehrer der Sekundarstufe I aufgepasst!

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse unsere Martin Luther Veranstaltungen!

Martin Luther - Am Anfang war das Wort

Ob Martin Luther am 31.10.1517 tatsächlich 95 Thesen an die Kirchentür in Wittenburg genagelt hat, ist bis heute umstritten. Tatsache ist, dass er sich 95 Thesen überlegt hat, um auf die Missstände seiner Zeit aufmerksam zu machen und eine Reformation in Gang gesetzt hat, die bis heute spürbar ist.

Aber nicht nur als Reformator, Theologe oder Bibelübersetzer hat er sich einen Namen in den Geschichtsbüchern verdient, sondern auch als Komponist, Sänger oder Erfinder von Fabeln, Redewendungen und Sprichwörtern.

„Im Schweiße unseres Angesichts“ haben wir in der Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Rostock verschiedene Veranstaltungen um diesen bemerkenswerten Mann zusammengestellt, welche Sie gern mit Ihrer Schulklasse (5. bis 9. Klasse) vor unseren Öffnungszeiten besuchen können. Ob Sie mit uns lieber in das Leben von Martin Luther eintauchen, einen Blick auf seine Sprichwörter und Redewendungen werfen wollen oder sich sogar seiner Musik zu wenden wollen, ist ganz Ihnen überlassen.

Auf unserem aktuellen Flyer sehen Sie unsere Veranstaltungen zu Martin Luther im Überblick und können gern persönlich, telefonisch oder über unser Kontaktformular einen Termin vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
 
 
 
 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen