Informationen und Begriffserklärungen A-Z

 
 

Adressänderung

Jede Adressänderung ist der Stadtbibliothek unverzüglich mitzuteilen.

 
 

Anregung/Kritik

Wir sind für jede Anregung und Hinweise, die zur Verbesserung unseres Angebotes beitragen, dankbar. Klicken Sie auf Kontakt, um sämtliche Kontaktdaten anzuzeigen.

 
 

Barrierefreiheit

Unsere Bibliotheken sind alle für Rollstuhlfahrer nutzbar. In der Zentralbibliothek sind alle öffentlichen Ausleihräume mit einem Fahrstuhl erreichbar und sie verfügt über ein BehindertenWC.

 
 

Buchverkauf

In allen Bibliotheken werden ausgesonderte Medien zu kleinen Preisen verkauft. Das eingenommene Geld wird für den Einkauf neuer Medien verwendet.

 
 

Geschenke/Spenden

Die Stadtbibliothek nimmt Medienspenden an, wenn es sich bei den Geschenken um Medien handelt, die nicht älter als 3 Jahre sind.

Möchten Sie der Stadtbibliothek Rostock eine finanzielle Spende zukommen lassen, können Sie dies direkt in der Zentralbibliothek (Spendenbox im Erdgeschoss) oder unter der Kontoverbindung:

Hansestadt Rostock
Deutsche Kreditbank AG
IBAN: DE79 1307 0000 0116 8038 00
BIC: DEUTDEBRXXX

Bitte unbedingt als Zahlungsgrund "Spende für die Stadtbibliothek Rostock" angeben.
Gern stellen wir Ihnen auf Anfrage einen Spendenbeleg aus.

 
 

Getränkeautomat

Im Foyer der Zentralbibliothek finden Sie einen Kaffeeautomaten.

 
 

Gruppenarbeitsraum

In der 2. Etage der  Zentralbibliothek steht ein Gruppenarbeitsraum zur Verfügung.
Ob Lerngruppe, Hausarbeit schreiben oder für das Referat üben, hier kann ungestört gearbeitet werden.

Der Gruppenraum kann auf Anmeldung während der Öffnungszeiten der Zentralbibliothek genutzt werden. Einzige Voraussetzung ist, dass mindestens ein Nutzer einen Bibliotheksausweis besitzt.

Die Anmeldung kann telefonisch erfolgen unter 0381-3812840 oder per Mail an
Stdtbblthkrstckd.

 
 

Mobiltelefon/Handy

Wir bitten alle Besucher, aus Rücksicht auf andere Besucher auf die Benutzung des Handys zu verzichten.

 
 

Informationsbestand

Alle Bibliotheken verfügen über eine Grundbestand an Informationsmitteln, die nicht ausleihbar sind und nur in der Bibliothek genutzt werden können.

 
 

Kinderbibliothek

Alle Stadtteilbibliotheken verfügen über einen Bereich für Kinder mit entsprechenden Medien (Belletristik, Sachliteratur, Hörbücher, Kindermusik etc.).
In der Zentralbibliothek finden Sie im 2. OG. eine Kinderbibliothek in der regelmäßig Vorlesestunden stattfinden.

 
 

Kopieren

Sie haben in allen Bibliotheken die Möglichkeit einen Münzkopierer zu nutzen. Das Entgelt beträgt:

Kopie DIN A4   0,10 € schwarz/weiß     0,30 € mehrfarbig
Kopie DIN A3   0,20 € schwarz/weiß     0,60 € mehrfarbig
Bitte beachten Sie: Mehrfarbige Kopien sind nur in der Zentralbibliothek (1. OG.) möglich!

 
 

Leseraum/Studienraum

In der Zentralbibliothek steht ein Studienraum zum Arbeiten und Lesen zur Verfügung, außerdem bieten wir in allen Bibliotheken Leseplätze.

 
 

Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen

Seit dem 25. November 2013 gibt es das Lesestart-Set II für Dreijährige in der Stadtbibliothek Rostock!

Was ist "Lesestart"?...
"Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" ist ein von der Stiftung Lesen durchgeführtes Programm zur Lese- und Sprachförderung der Jüngsten. Bereits die jüngsten Kinder sollen auf diese Art ans Lesen herangeführt werden. Deshalb erhalten Eltern dreimal ein Lesestart-Set mit wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen und einem Buchgeschenk für ihre Kinder.

Wie funktioniert "Lesestart"?
Das "Lesestart"-Projekt begann bereits 2011. Seitdem wurde an Eltern mit einjährigen Kindern das Lesestart-Set I kostenlos verteilt. Ab Ende November 2013 gibt es in allen teilnehmenden Bibliotheken das Lesestart-Set II für die dreijährigen Kinder. Ein drittes Lesestart-Set wird ab 2016 an alle Schulanfänger verteilt, womit das Lesestart-Projekt dann 8 Jahre laufen wird.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Projektes.

 
 

Mahnung

Bei Problemen oder Fragen zu Mahnungen helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Mahnstelle weiter. Um einen Termin zu vereinbaren, klicken Sie auf Kontakt, um sämtliche Kontaktdaten anzuzeigen.

 
 

Mecklenburg-Vorpommern-Bestand

Wir legen einen besonderen Schwerpunkt auf die Sammlung von Informationen zum Thema Rostock und Mecklenburg-Vorpommern. Die Medien zu diesen Themen sind bei uns gesondert aufgestellt und werden zum Teil archiviert.

 
 

Office-Arbeitsplatz mit Druckmöglichkeit

  • Im 1. OG. der Zentralbibliothek steht einen Office-Arbeitsplatz mit Druckmöglichkeit bereit
  • Anmeldung erfolgt mit Nutzernummer und Passwort (Geburtsdatum TT.MM.JJJJ)
  • Öffnen und bearbeiten von Office Dateien mit der Software "Libre Office" (kompatibel zu "Microsoft Office")
  • Nutzung des eigenen USB-Stick (USB-Anschluss vorhanden)
  • Druckmöglichkeit (A4, s/w, 10 ct pro Blatt)
  • Nutzung von Internet möglich
  • Nutzungsdauer 30 Minuten
 
 

Passwort

Sie können über "Konto" Ihre Ausleihdaten einsehen und bei Bedarf die Leihfrist verlängern.
Die Nummer Ihres Bibliothesausweises benötigen Sie zur Eingabe, sowie Ihr Geburtsdatum als Passwort in voller Länge (z. B. 11.01.1982) mit allen Punkten. Wenn Sie in Ihrem Ausleihkonto sind, können Sie das Passwort auch ändern.

 
 

Praktikum

Sie haben in der Stadtbibliothek Rostock die Möglichkeit ein Schülerpraktikum bzw. ein Semesterpraktikum zu absolvieren. Freie Termine und weitere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage. Klicken Sie auf "Kontakt", um sämtliche Kontaktdaten zu erhalten.

 
 

Projekt Notinsel

Die Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Rostock ist seit November 2011 Partner des Projektes Notinsel.
Mit dem Projekt Notinsel hat der Deutsche Kinderschutzbund Rostock e.V. (in Zusammenarbeit mit der Stiftung Hänsel+Gretel) die Initiative ergriffen und eine Möglichkeit geschaffen, Kindern in Notsituationen Fluchtpunkte aufzuzeigen, in denen sie Hilfe bekommen.

Für jedes Kind gut sichtbar ist der Aufkleber in der Eingangstür, der diese Einrichtung als Fluchtpunkt kennzeichnet

 
 

Tagesausweis

Sollten Sie einmal vergessen haben, Ihren Bibliotheksausweis mitzubringen, besteht die Möglichkeit bei Vorlage des Personalausweises gegen eine Gebühr von 1,00 €, einen Tagesausweis zu erhalten, der es ermöglicht, Medien zu den üblichen Konditionen zu entleihen.

 
 

Tages- und Wochenzeitungen

In der Stadtbibliothek Rostock können vor Ort folgende Tageszeitungen/Wochenzeitungen gelesen werden.

Zentralbibliothek: Ostseezeitung, Norddeutsche Neueste Nachrichten, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Freitag, Neues Deutschland, Süddeutsche Zeitung, Die Welt, Die Zeit

Stadtteilbibliotheken: Ostseezeitung, Norddeutsche Neueste Nachrichten (außer Dierkow)

Bitte beachten: Die Tageszeitungen/Wochenzeitungen gehören zum Informationsbestand und können nicht ausgeliehen werden!

 
 

Taschenschränke

Die Zentralbibliothek verfügt über Taschenschränke, in denen persönliche Gegenstände während des Besuches und der Öffnungszeiten aufbewahrt werden können.

 
 

Titelwünsche

Ihre Anregungen und Vorschläge zur Anschaffung von Medien nehmen wir an jedem Informationsplatz gern entgegen oder Sie klicken auf "Kontakt", um sämtliche Kontaktdaten zu erhalten.

 
 

Wickelraum

In der 2. Etage (Kinderbibliothek) der Zentralbibliothek befindet sich ein Wickelraum.

 
 
 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen