Julia Holbe - Unsere glücklichen Jahre

04.04.2020

Ja, die hatten wir und werden sie wieder haben, dessen bin ich mir sicher. Beim Durchblättern des neuen Heftes der DONNA, fiel mir dieses friedliche Buchcover in die Augen und an meinem Bücherschrank auf, dass ich diesen Titel schon seit einiger Zeit zu stehen habe.

Julia Holbe lädt zu einer Reise in die eigene Jugend und zum Nachdenken über die Macht von Freundschaft ein. Der Sommer an der Atlantikküste Frankreichs ist wohl das Schönste, Unbeschwerteste und Leichteste, was die vier Freundinnen Lenica, Marie, Fanny und Elsa miteinander erleben dürfen. Sie sind nah miteinander verbunden und teilen in diesen Sehnsuchtswochen alles miteinander. Jahre, viele Jahre später treffen sie wieder aufeinander - zufällig – und am selben Ort, aber nichts ist mehr, wie es war und hätte sein sollen. Und nicht jede möchte wissen und erzählen, warum es so weit gekommen ist…

Ein Buch, dass in manchem inne halten lässt, um die Frage zu stellen: Was ist eigentlich aus meinen Wünschen, Überzeugungen und Lebensmaximen geworden?

Das Titel ist demnächst in der Bibliothek zu entleihen.

Bild: Privat
 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen