Vorlesezeit am Samstag

06.06.2020

Das Leben der Feldmaus ist ganz schön ärmlich, stellt die Stadtmaus bei einem Besuch nicht ohne eitle Selbstzufriedenheit fest. Lebt sie selbst im Vergleich zu ihrer Freundin doch in Saus und Braus. Um das zu demonstrieren, lädt sie die Feldmaus zu sich in die Stadt ein. Und tatsächlich ist die Feldmaus zunächst überaus beeindruckt von all dem Überfluss. Doch rasch stellt sich heraus, dass das Leben im Luxus gefährliche Nachteile hat …

Der Vorlesepate Georg Radtke liest uns die spannende Geschichte "Die Stadtmaus & die Feldmaus" von Aesop und Ayano Imai vor

 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen