"Wir wollen Mobbingfrei" (Lesung in der Zentralbibliothek)

12.08.2020

Für Schülerinnen und Schüler einer 6. Klasse hieß es heute vormittag lautstark: "Wir wollen Mobbingfrei!"

Dafür reiste der TV-Star (u.a. KiKa), Musiker, Comedian und Autor Tom Lehel extra aus dem Süden in den Norden und las aus seinen beiden Büchern "Du doof?!" und "Wir wollen Mobbingfrei!!" (erscheint am 21.08.2020).

Da er in seiner Kindheit leider eigene Erfahrungen mit dem Thema "Mobbing" sammeln musste, war es dem "Mann mit der kultigen Frisur" ein großes Anliegen, sein Publikum für das Thema zu sensibilisieren.

 
 

So wurde zunächst in die Runde gefragt, was Mobbing eigentlich ist. Die Sache war klar: "Wenn man jemanden (allein oder in der Gruppe) ärgert oder geärgert wird und das über einen (längeren) Zeitraum hinweg, immer und immer wieder, dann spricht man von Mobbing."

In seinem ersten Buch "Du doof?!" beschreibt Tom Lehel seine eigenen, persönlichen Erfahrungen mit dem Thema "Mobbing" und die Kinder erfuhren bei der ersten Lesestelle, dass es durchaus nicht schlecht sein kann, wenn einem in den passenden Momenten, die passenden Antworten / Ausreden für die potentiellen Mobber einfallen.

 
 

Das anschließend gezeigte Musikvideo zu dem Song "Du doof?!", welches Tom Lehel, passend zu seinem ersten Buch, gemeinsam mit vielen deutschen Stars aufgenommen hat, entfachte lebhafte Zwischenrufe, als die einzelnen Promis erkannt wurden:

Funfact: Das Auto, welches ihr im Video bewundern könnt, ist übrigens das Original-Auto aus dem 5. Teil der "The Fast and the Furious"-Filme mit Vin Diesel.

 
 

Im zweiten Teil der Lesung präsentierte der Entertainer einzelne Situationen aus seinem zweiten Buch "Wir wollen mobbingfrei!!" und fragte die Kinder vor der Auflösung jeweils immer, wie sei jetzt weiter vorgehen würden. 

Wichtig ist, dass sich die Kinder untereinander respektieren und im Zweifel immer einen Ansprechpartner bei ihren Eltern, Lehrern oder anderen Vertrauenspersonen finden.

Im Anschluss an den zweiten Leseblock lüftete der Autor übrigens noch ein kleines Geheimnis: Denn seine beiden Bücher bekommen im nächsten Jahr noch ein kleines Buchgeschwisterchen dazu. Dann soll nämlich das Buch "Du bist richtig!" erscheinen, welches den Abschluss der Trilogie (eine Buchreihe, welche aus insgesamt drei Büchern besteht) markieren soll.

 
 

Auch für das zweite Buch wurde ebenfalls eigens ein Song komponiert, welcher natürlich nicht bei der heutigen Veranstaltung fehlen durfte:

 
 

Zum Schluss gab es noch eine kleine Fragerunde, bei denen die Kinder all ihre Fragen loswerden durften, die ihnen so einfielen.
So beantwortete Tom Lehel zum Beispiel Fragen 

  • zu seiner Frisur: "Hast du die Frisur schon immer gehabt und wie wird die so fest?"
    Antwort: "Seit ich 19 bin und ich immer weniger Haare auf dem Kopf hatte. Da hat mir mein Bruder zu dieser Frisur geraten und seit dem ist sie mein Markenzeichen. Fest bekomme ich sie mit ganz viel Haarlack. Meine Kinder kennen mich übrigens gar nicht anders.

oder

  • zu seinen Tattoos: "Was bedeuten die Tattoos auf deinen Armen?"
    Antwort: "Die habe ich mir in Gedenken an meinen Vater stechen lassen. Ich bin halb Ungar und "Mano" ist das ungarische Wort für "Zwerg". So habe ich meinen Vater immer genannt, obwohl er mit 1,89 eigentlich gar kein Zwerg war. Auf dem anderen Arm ist eine geflügelte Eule zu sehen, ebenfalls in Gedenken an meinen Vater, weil er immer sehr weise für mich war."

Mit Begeisterung nahmen die Kinder am Ende der Veranstaltung die vorbereiteten Autogrammkarten entgegen und ließen es sich nicht nehmen, ein gemeinsames Foto mit dem TV-Star zu machen (natürlich mit gebührendem Abstand).

Für das Abschlussfoto haben alle noch mal die Arme hoch gerissen, die zukünftig gern "mobbingfrei" leben möchten:

Alle Medien zu Tom Lehel, die ihr in der Stadtbibliothek Rostock ausleihen könnt, findet ihr hier: Zum Online Katalog

Weitere Informationen rund um die Stiftung "Du doof?!" findet ihr hier: http://www.du-doof.org/

 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen