10 Fakten über die Stadtbibliothek Rostock

28.10.2020

Deutscher Jugendliteraturpreis 2020 (Bild: AKJ)

Nachdem wir euch in der letzten Woche mit spannenden Fakten über Bibliotheken versorgt haben, dreht sich in dieser Woche alles um die (wahrscheinlich) beste Bibliothek der Welt: 😉

10 Fakten über die Stadtbibliothek Rostock, die ihr noch nicht wusstet
(Fakt 6 wird euch überraschen)

Fakt 1:

Kostenlos (Bild: canva.com)

Die Nutzung der Stadtbibliothek und die Ausleihe von Medien in der Stadtbibliothek Rostock ist grundsätzlich kostenlos. Das heißt, dass ihr keine Jahresgebühr zahlen müsst oder sonstige versteckten Kosten habt. Wir hoffen, dass das noch viiiiiiele, viiiiiele Jahre so bleibt...
(Nur wenn ihr Filme oder Konsolenspiele ausleihen möchtet, müsst ihr jeweils 1 EUR mitbringen.)

Des Weiteren sind auch viele unserer Serviceangebote kostenlos. Welche das genau sind, erfahrt ihr, wenn ihr weiter lest...🤓

 
 

Fakt 2:

Standorte der Stadtbibliothek Rostock (Bild: Stadtbibliothek Rostock / Google maps)

Neben der Zentralbibliothek in der Kröpeliner Straße findet ihr noch fünf Stadtteilbibliotheken, welche ebenfalls zur Stadtbibliothek Rostock gehören. Diese verteilen sich malerisch über das Stadtnetz von Rostock. So findet ihr jeweils eine Stadtteilbibliothek in den folgenden Stadtteilen:

Das Coole ist, dass ihr mit eurer Bibliothekskarte überall Medien ausleihen könnt.
Und ihr könnt sie auch überall wieder abgeben. Das heißt ihr könnt euch ein Buch in der Stadtteilbibliothek Dierkow ausleihen und zum Beispiel in der Zentralbibliothek wieder abgeben. Das wäre auch kostenlos.

Und jetzt verraten wir euch noch einen besonderen Clou: Wenn ihr ein Buch, einen Film oder ein Spiel gern ausleihen wollt, welches sich zum gewünschten Zeitpunkt nur in einer anderen Stadtteilbibliothek befindet, transportieren wir euch die Medien auch in eure Lieblingsbibliothek.
Das geht allerdings nur, wenn ihr bereits in eurer Lieblingsbibliothek seid oder dort anruft.
Dieser Service kostet 1 EUR so wie alle Vorbestellungen.

 
 

Fakt 3:

Onleihe (Bild: Onleihe Mecklenburg Vorpommern)

Ihr habt vielleicht noch keine langen Arbeitstage, aber vielleicht lange Schultage und schafft es nicht rechtzeitig zu unseren Öffnungszeiten in die Stadtbibliothek Rostock. Dann haben wir die Lösung für euch: Die Onleihe.

Hier könnt ihr euch eure Lieblings-e-medien ganz bequem auf euer Smartphone, Tablet oder euren eBook Reader runterladen. Und das Beste ist: Ihr braucht euch nicht um die Rückgabe der e-Medien kümmern, die erfolgt nämlich ganz automatisch.

Dieser Service ist auch vollkommen kostenlos. Und besonders nützlich für unterwegs, wenn ihr mal keine schweren Bücher von A nach B tragen wollt... 🤓

Schaut gern mal rein: zur Onleihe

 
 

Fakt 4:

Erinnerungsmail (Bild: canva.com)

Das Schöne an Bibliotheken ist, dass ihr euch keine keine teuren Medien kaufen müsst, sondern sie bei uns ganz bequem ausleihen könnt. Allerdings möchten wir die Medien auch gern wieder zurück haben. Damit es zu keinen (teuren) Überraschungen kommt, bieten wir euch den Service der Erinnerungsmail an.

Wenn ihr diesen Service bei uns freigeschaltet habt, bekommt ihr 2 Tage vor dem Leihfristende eurer Medien eine E-Mail von uns, in der wir euch daran erinnern, dass eure Medien bald abgegeben werden müssen.
Dieser Service ist ebenfalls völlig kostenlos.
Das Einzige, was wir von euch benötigen, ist eure E-Mail-Adresse, die ihr uns einmal bei einem eurer Besuche verraten müsst.

Aber Achtung: Die Erinnerungsmail ist kein Freifahrtschein. Letztendlich seid ihr dafür zuständig, dass ihr eure Medien rechtzeitig abgebt oder verlängert. Darum müsst ihr euch selbst kümmern.
(Und ihr wisst ja, die Gebühren für zu spät abgegebene Medien können sehr hoch werden. Je länger ihr wartet, umso höher werden sie...)

Wie ihr eure Medien verlängern könnt, erfahrt ihr hier.

 
 

Fakt 5:

Löwen-Tonie (Bild: tonie.de)

Neu, neuer, Stadtbibliothek Rostock. 🥳

Wir versuchen unseren Bestand so aktuell wie möglich zu halten. Je nach finanzieller Lage natürlich. Dabei halten wir sowohl Ausschau nach neuen spannenden Medien als auch nach neuen Medienarten. Seit 2019 könnt ihr beispielsweise auch Tonies bei uns ausleihen.

Und jetzt verraten wir euch noch einen Trick: Um zu sehen, was wir in den letzten Tagen an neuen Medien für die Stadtbibliothek Rostock gekauft haben, müsst ihr nur auf unseren Katalog gehen. Wenn ihr dort auf die Erweiterte Suche geht, könnt ihr euch die Neuerwerbungen (das bedeutet so viel wie neu eingekauft) der letzten XYZ Tage ansehen. Dazu gebt ihr noch eine Mediengruppe ein und zack seht ihr, was in den letzten 100, 50 oder 30 Tagen neu eingekauft wurde.

Beispiel gefällig? Dann könnt ihr hier nachsehen, welche Kinderbücher aus dem Jahr 2020 in den letzten 50 Tagen als neue Bestandsmitglieder in der Bibliothek begrüßt wurden: Zum Suchergebnis.

 
 

Fakt 6:

Bei so vielen Medien, fällt die Auswahl manchmal schwer. Da ist es manchmal hilfreich, wenn man sich ein paar Inspirationen holen kann. 

Wie wäre es beispielsweise mit den Top 3 der am besten ausgeliehenen Medien aus dem Jahr 2019:

Siegertreppchen (Bild: canva.com)

Konsolenspiele:

  1. Spider-Man (PS4)
  2. Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo Switch)
  3. Minecraft (PS4 + Nintendo Switch)
 

Vielleicht ist ja etwas hübsches für euch dabei... 😉

 
 

Fakt 7:

Auswahl an Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Rostock (Bild:Stadtbibliothek Rostock)

Ob klein oder groß, bei uns ist immer was los! 😁

Viele, viele Veranstaltungen locken kleine und große Menschen jedes Jahr in die Stadtbibliothek Rostock. Über 500 Veranstaltungen waren es im Jahr 2019, die von insgesamt 11.059 Menschen besucht wurden. Und wir haben uns über jeden einzelnen gefreut. 😍

So könnt ihr bei uns:

  • Buchcastings
  • Bibliothekseinführungen
  • Escape Rooms
  • Ferienveranstaltungen
  • Gaming-Tage
  • Gratis Comic Tage
  • Leseclubs oder Reading Clubs
  • Lesungen
  • Nähkurse
  • Ralleys zu verschiedenen Themen
  • Star Wars Reading Tage
  • Thematische Veranstaltungen
  • (mehrsprachige) Vorlesestunden
  • Vorträge
  • Workshops
  • und und und

besuchen.

Welche Veranstaltungen wann stattfinden, erfahrt ihr immer auf unserer Veranstaltungsseite.

Oder ihr kommt mal mit eurer Kindergartengruppe oder eurer Klasse zu uns. Hierfür vereinbaren wir gern einen Termin vor unseren Öffnungszeiten. Einen Überblick über die Veranstaltungen findet ihr hier.

 
 

Fakt 8:

Auswahl an Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Rostock (Bild:Stadtbibliothek Rostock)

Habt ihr euch schon mal gefragt, seit wann es die Stadtbibliothek Rostock eigentlich schon gibt? Dann gibt es hier die Lösung:

Im Jahre 1894 hatte jemand die grandiose Idee, dass Rostock eine Volksbücherei braucht, die für jeden frei zugänglich ist. Dies war sozusagen der Ursprung der späteren Stadtbibliothek Rostock. Seit dem hat sich viel getan. Wir haben uns verändert, sind gewachsen und zu dem geworden, was wir heute sind. Weitere spannende Fakten aus unserer Geschichte erfahrt ihr hier (z.B. seit wann es keine "Leihgebühr" bei uns gibt):
zur Geschichte der Stadtbibliothek Rostock

 
 

Fakt 9:

Auswahl an Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Rostock (Bild:Stadtbibliothek Rostock)

Beliebtes Fotomotiv:

Das Gebäude in der Kröpeliner Straße 82, in dem ihr die Zentralbibliothek findet, ist übrigens eines der ältesten Bürgerhäuser der statt. Es entstand in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts (also laaaange bevor ihr geboren wurdet) und ist ein typisches Beispiel für die Backsteingotik.

Jedes Jahr wird das Haus von vielen Touristen bewundert, die es sich nicht nehmen lassen, es auch zu fotografieren. 😉

 
 

Fakt 10:

Freies W-Lan (Bild: canva.com)

Ihr sucht noch ein kuscheliges Plätzchen, wo ihr ungestört mit euren Geräten im Internet surfen könnt? 

Jede unserer Bibliotheken ist mit freiem W-Lan ausgestattet. Also ran an die Geräte, fertig, los.

 
 
 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen