"Punsch aller Pünsche, erfüll ́ meine Wünsche!"

28.12.2020

Wir hoffen, dass ihr ein wunderschönes Weihnachtsfest hattet und sich kleine und große Träume unter dem Weihnachtsbaum erfüllt haben.

Nun neigt sich das Jahr 2020 langsam aber sicher dem Ende zu und es trennen uns nur noch ein paar winzig kleine Tage von dem neuem Jahr.

Habt ihr denn in diesem Jahr alles geschafft, was ihr euch vorgenommen habt?
Zugegeben, dieses Jahr war ein ganz besonderes Jahr, in dem es nicht immer ganz leicht war, seine Wünsche und Träume so umzusetzen, wie man sich das vielleicht gedacht hat. Und einige Träume sind es vielleicht wert, dass man noch ein bisschen länger auf sie wartet.

Wer allerdings ein bisschen Stress kurz vor dem Jahreswechsel hat, sind die beiden Protagonisten (das bedeutet "Hauptpersonen in einem Buch") aus der Geschichte

"Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch"
von Michael Ende:

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch (Bild:Thienemann)

Inhalt:

Der Silvesterabend schreitet immer weiter fort.

Für den Geheimen Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, wird die Luft dünn. Denn sie haben ihr Soll an Untaten noch nicht erfüllt, und bei so etwas versteht ihr Chef keinen Spaß.
Rabe Jakob und Kater Maurizio werden Zeugen, wie die beiden einen teuflischen Plan aushecken: mit Hilfe des satanarschäolügenialkohöllischen Wunschpunsches könnten Hexe und Zauberer ihren Rückstand noch aufarbeiten. Maurizio und Jakob bleiben nur wenige Stunden, um die Katastrophe zu verhindern.
Flüsse sollen sie vergiften, Seuchen in die Welt setzen und das Klima manipulieren … Ob das gut geht?
(michaelende.de)

(ab 10 Jahren)
(zum Katalog)

 
 
 

Der Kinderbuchklassiker ist bereits schon im Jahre 1989 erschienen und macht heute noch genau so viel Spaß, wie vor 30 Jahren. Versprochen! Allein der Titel des Buches ist ja schon ein klassischer Zungenbrecher.

Dazu eignet sich natürlich ein selbstgebrauter Kinderpunsch:

Kinderpunsch (Bild: gutekueche.de)

Zutaten:

  • 1 l Früchtetee
  • 5 Stck. Nelken
  • 250 ml Apfelsaft
  • 250 ml Orangensaft
  • 1 l Wasser
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Teelöffel Vanillinzucker
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 1 EL Zucker
 
 

Zubereitung:

  1. Für den alkoholfreien Kinderpunsch den Früchtetee in einen Topf geben, Apfel- und Orangensaft, Zitronensaft sowie Zimt, Nelken, Vanillin-Zucker und Zucker (nach Belieben) dazu geben, alles gut verrühren und kurz erhitzen.
  2. Danach den Punsch vom Herd nehmen und für 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb abgießen und in Tassen mit Orangenscheiben garniert servieren.

Zubereitungszeit: ca. 35 Min.

Rezept: Gutekueche.de

[Bitte nicht ohne einen Erwachsenen zubereiten!]

 
 

Mit diesem letzten Medientipp + Rezept möchten wir uns für dieses Jahr von euch verabschieden.

Genießt die letzten Tage, habt einen schönen Jahreswechsel und vor allem:

Lösung zum Wimmelbild Märchen (Bild: canva)
 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen