Buchtipp: "Nette Skelette"

15.04.2021

Wie Tiere, Pflanzen oder sogar auch Menschen von außen aussehen, kann man leicht erkennen (wenn man genau hinschaut natürlich). 

Aber wie sieht es eigentlich in den Tieren und Pflanzen innen drin aus? Also so richtig mit Knochen und allem drum und dran? 

In dem Buch "Nette Skelette" von Jan Paul Schutten für kleine Naturforscher ab 8 Jahren könnt ihr es herausfinden: 🤓

Nette Skelette (Bild: mixtvision)

Inhalt:

Der erfolgreiche Sachbuch-Autor Jan Paul Schutten erzählt anhand der faszinierenden Röntgenbilder von Arie van 't Riet die erstaunlichsten Fakten über Tiere - oder wusstest du schon, dass Garnelen Flossen besitzen und der Skorpion mit der Spinne verwandt ist?

Unter dem Röntgengerät öffnen sich ganz neue Tierwelten: die imposante Schleiereule entpuppt sich als dürres Klappergestell, die pummelige Hummel hat plötzlich eine Wespentaille und ohne sein flauschiges Fell sieht das niedliche Eichhörnchen aus wie ein Außerirdischer.
(Verlagstext)

Ein Buch mit dem "Wow-Effekt". 😮

Hier könnt ihr eure Stars aus dem Tierreich von einer ganz neuen Seite kennenlernen und sozusagen ihre innere Schönheit bewundern. 🧐

 
 

Einen kleinen Einblick in das Buch, bekommt ihr hier:

Nette Skelette - Buchtrailer (Bild: mixtvision)
 
 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Entdecken und Stöbern! 😄

Pssst: Weitere Bücher über Tiere und Pflanzen findet ihr hier. 🤓

 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen