Lesen und Schreiben üben mit Apps

30.07.2021

Die Sommerferien sind fast vorbei und die Schule beginnt wieder. Für die Jüngeren unter euch haben wir einige Apps zum Lesen und Schreiben üben zusammengestellt. Alle Apps sind kostenfrei nutzbar. 

Prosodiya App Icon

Prosodiya - Lesen und Schreiben lernen

Dem Geheimnis der Wörter auf der Spur

In der Fantasiewelt Prosodiya dreht sich alles um das Geheimnis der Wörter. Über dem Land liegt ein dichter Schleier aus Nebel. Nur die Kugellichter wissen, wie er zu vertreiben ist: mit der Macht der Worte. Ihr Kinder werdet bei diesem Abenteuer dabei sein. Auf der Reise durch Prosodiya lernst du ganz spielerisch Betonungsmuster und Silbengrenzen, Konsonantenverdopplungen und Dehnungszeichen – und helfen dabei, den Nebel zu lichten. Die App hat mehr als 400 Wörter aus dem Grundwortschatz und hat Audio-Erklärungen für euch. Jedes Wort kann man sich also anhören und die Wörter werden als Bild dargestellt. 

Link zur App im Playstore für Android

 
 
App Symbol Cody Namgi

Meister Cody-Namagi

Spielerisch Lernen im Land Talasia

Meister Cody ist clever – und gemeinsam mit fantasievollen Wesen hilft er euch Kindern beim Lernen von Lauten, Buchstaben und Silben. Dabei taucht ihr ein in eine magische Geschichte rund um Drachen, Zauberer und Elfen. Du absolvierst die verschiedenen Übungen ganz spielerisch nebenbei und kannst mithilfe der App zu kompetenten Leserinnen und Lesern werden. Es gibt insgesamt 12 Übungen in der Freeversion und das Spiele endet nach 30 Minuten.

Link zur App im Appstore für Apple

Link zur App im Playstore für Android


 
 
App Symbol Schlaumaeuse

Schlaumäuse - Im Land der Sprache

Mit den Schlaumäusen ins Sprachland

Gutenberg, Wörtersee, Satzbau und Silbenbogen – so und ähnlich lauten die Spielbereiche dieser App. Die beiden Schlaumäuse Lette und Lingo führen euch durch die Anwendung und zeigen die verschiedenen Übungen. Ihr sucht Reime, setzt Buchstaben zu Worten zusammen, findet Silben, lest und schreibt. Schrittweise entdeckt ihr so die Welt der Sprache. Es gibt insgesamt 10 Spielbereiche. Dazu gehören Humboldthain, Wörtersee, Redefluss, Wortschatz, Gutenberg, Silbenbogen, Lautsprecher, Satzbau, Eselsbrücke und die Leselampe sowie verschiedene Schwierigkeitsgrade. 3 Figuren leiten dich durch die App, wie die Schlaumäuse, Letto und Lingo sowie Wörterwichtel.

Link zur App im Appstore für Apple

 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen