Am Wegrand - verschollen

Fotoausstellung zum Rückgang der Insektenarten - eine Auswahl z. T. akut bedrohter oder rückläufiger Schmetterlingsarten von Dr. Christian Gattner

Ort
Zentralbibliothek
Kröpeliner Str. 82 18055 Rostock

Termine
Fr, 10.05.2019 - Di, 18.06.2019

Innerhalb des letzten Jahrzehnts ist die Artenvielfalt der Schmetterlinge bundesweit um zehn Prozent zurückgegangen. Auch der Gesamtbestand ist rückläufig: Von 1989 bis 2014 um 56% (Großschmetterlinge). Für den gleichen Zeitraum ist in der Summe der langfristige Trend für alle in den Roten Listen des BfN erfassten Insekten bei 45% der Arten rückläufig. Angesichts der vielfältigen quantitativen und qualitativen Funktionen der Insekten für die Ökosysteme ist dies eine überaus besorgniserregende Entwicklung. (Quellen: NaBu, 2018; BfN, 2019) 

Zur Person:

Der Rostocker C. Gattner fotografiert seit mehr als zehn Jahren Insekten direkt in der Natur. Seine Funde dokumentiert er auf einer Homepage mit der er sich für die Bewahrung der Entomofauna einsetzt. Alle Fotos entstehen als Freihandaufnahmen.

Als Equipment wird eine Nikon D 3100 mit einem AF-S VR Micro-Nikkor 105 genutzt.

Foto: Christian Gattner 
Foto: Christian Gattner
 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen