„Ein Weiser, ein Kaiser und viel Reis“ – Die Legende von der Erfindung des Schachspiels

Sommerferienspaß in der Zentralbibliothek

Ort
Zentralbibliothek
Kröpeliner Str. 82

Eintritt
frei

Termine
Di, 30.06.2020, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr


"Ein Weiser, ein Kaiser und viel Reis" (Bild: Atlantis Verlag)

Vor langer, langer Zeit lebte in einem fernen Land im Osten ein Kaiser, der seine Bauern mit hohen Reisabgaben zum Hungern zwang.
Doch ein weiser Mann hatte eine Idee: Er baute für den Kaiser ein Spielbrett mit 64 Spielfeldern und jeweils 32 Spielfiguren in schwarz und weiß. Ihr wollt wissen, was dieses Spielbrett mit den armen, hungernden Bauern zu tun hat? Dann kommt in unsere Veranstaltung und lauscht der Geschichte von Paolo Fritz.

Anschließend testen wir noch ein bisschen eure Rechenkünste…

Alter: 7 - 9 Jahre
Max. Teilnehmerzahl: 10
Anmeldung bis: 26.06.2020
Telefon: 0381-381-2840
Mail: Stadtbibliothek@rostock.de

 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen