Vorlesezeit am Mittwoch

Die Vorlesepatin Antje Joost-Hirsekorn liest „Die Hexe, die sich im Dunkeln fürchtete“ von Constanze Spengler für Kinder ab 5 Jahren vor.

Ort
Zentralbibliothek / Kinderbibliothek
Kröpeliner Str. 82 18055 Rostock

Eintritt
frei

Termine
Mi, 21.10.2020, 16:00 Uhr

 

"Die Hexe, die sich im Dunkeln fürchtete" (Bild: www.hinstorff.de)

Die kleine Hexe wohnt am Fuß der Schwarzen Berge unter den Tannen nahe dem Ufer des Schwarzen Sees, in einem Haus ganz aus Holz und so schief, dass es eigentlich umfallen müsste. Sie ekelt sich nicht vor Spinnen, nicht vor Schlangen und nicht vor Blutegeln. Doch jede Nacht schließt sie sich mit ihrem Zauberspiegel im schiefen Holzhaus ein, sammelt niemals Kräuter im Mondschein und hext sich jedes Jahr zur Walpurgisnacht einen Schnupfen an. Also muss ein Zauberspruch her, um die Furcht vor der Dunkelheit zu vertreiben! Und während die kleine Hexe zur tiefsten Stelle des Schwarzen Sees taucht, um für den Zauber einen Mondkiesel zu sammeln, und einem Gespenst hilft, dem der Bart gestohlen wurde, wächst sie unbewusst über sich und ihre Angst hinaus.

Bitte melden Sie sich und Ihre Kinder für die Vorlesezeit Ihrer Wahl an.
Tel. 0381 381-2840
E-Mail: stadtbibliothek@rostock.de

Alle Termine für die Vorlesezeit auf einem Blick hier.

 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen