"Buchtipps für Weihnachtsfans"

03.12.2020

Heute versorgen wir euch frisch und fröhlich mit weihnachtlichem Lesestoff. Denn was gibt es Schöneres, als es sich in der Weihnachtszeit gemütlich zu machen und einer spannenden Geschichte zu lauschen (oder sogar selbst zu lesen)?

WEIHNACHTEN FÜR DIE JÜNGSTEN:

"Ben und Bär warten auf Weihnachten"
von Michael Engler

Ben und Bär warten auf Weihnachten (Bild: ars edition)

Heute ist Weihnachten und Ben und sein Freund Bär sind schon sehr neugierig, was wohl noch alles passieren wird. Aber es dauert noch so lange bis es endlich Abend ist!
(ab 2 Jahren)
(zum Katalog)

"Der kleine Waschbär wartet auf Weihnachten" von Lea Käßmann

Der kleine Waschbär wartet auf Weihnachten (Bild: bene!)

Der kleine Waschbär hat keine Lust, wie alle anderen Tiere hektisch umherzusausen, um rechtzeitig alle Vorbereitungen für das Fest erledigt zu bekommen. Er sucht sich eine Stelle am Waldrand, wo er in Ruhe auf Weihnachten warten kann...
(ab 2 Jahren)
(zum Katalog)

 
 
 

"Morgen kommt der Nikolaus"
von Sabine Kraushaar

Morgen kommt der Nikolaus (Bild: Oetinger)

Klara, Leon und Marie sind wahnsinnig gespannt: Morgen kommt der Nikolaus! Voller Vorfreude singen sie im Kindergarten Nikolauslieder, sagen Gedichte auf und putzen ihre Stiefel blitzeblank, um sie vor die Tür zu stellen. Und tatsächlich: Am nächsten Morgen stecken lauter tolle Sachen in den Stiefeln...
(ab 2 Jahren)
(zum Katalog)

"Mein erstes Buch vom
Weihnachtsmann"

Mein ersten Buch vom Weihnachtsmann (Bild: ars edition)

Begleite den Weihnachtsmann beim Verteilen der Weihnachtsgeschenke! Bekommen alle, was sie sich gewünscht haben? (Verlagstext)
(ab 2 Jahren)
(zum Katalog)

 
 
 

TIERISCHE WEIHNACHTEN:

"Lama Lama Weihnachtsdrama"
von Anna Dewdney

 
 
Lama Lama Weihnachtsdrama (Bild: Rowohlt Taschenbuchverlag)

Das kleine Lama hält das Warten kaum noch aus. Wie viele Tage sind es denn nun noch bis Weihnachten? Wie oft noch schlafen? Wann bekommt man Geschenke? Glücklicherweise gibt es viel zu tun: Kekse backen, Geschenke basteln, Weihnachtseinkäufe erledigen ... Trotzdem: Irgendwann wird das Warten einfach ZU VIEL! Gut, dass Mama Lama weiß, worauf es an Weihnachten wirklich ankommt. 
(ab 3 Jahren)
(zum Katalog)

"Tiger und Bär, es weihnachtet sehr!"
(nach einer Figurenwelt von Janosch)
von Florian Fickel

Tiger und Bär, es weihnachtet sehr! (Bild: ellermann)

Der Reiseesel Mallorca erzählt Tiger und Bär von einem fernen Land, in dem Weihnachten gefeiert wird. Schnell bastelt der kleine Tiger einen Countdown-Adventskalender und einen Wunschzettelbriefkasten. 24 Kapitel in umgekehrter Reihenfolge erzählen Geschichten von der Vorweihnachtszeit im Wald.
(Ab 4 Jahren)
(zum Katalog)

 
 
 

"Henri und Henriette feiern Weihnachten"
von Cee Neudert

Henri und Henriette feiern Weihnachten (Bild: Thienemann)

Hahn Henri und Henne Henriette leben mit ihren vier Küken auf dem gemütlichen Bauernhof und freuen sich auf gemeinsame Weihnachten. Henri hat alle Flügel voll zu tun, denn er möchte sich bei den Vorbereitungen von niemandem helfen lassen. Ob das gut geht?
(Ab 4 Jahre)
(zum Katalog)

"Tierisch schöne Weihnachtszeit"
(Zum Vorlesen)

Tierisch schöne Weihnachtszeit (Bild: Oetinger)

Ob Kälbchen im Schnee, Maus in der Vorratskammer oder der lang ersehnte Hund als Haustier. Dieses Weihnachten wird ein Fest für alle Tierfans! Rund 25 Geschichten namhafter Autoren, darunter Klassiker wie Astrid Lindgrens „Ein Kalb fällt vom Himmel“ oder James Krüss‘ „Die Weihnachtsmaus“, ergeben zusammen mit Schätzen von Paul Maar und Kirsten Boie sowie noch unbekannten Erzählungen eine wundervolle Weihnachtsmischung.(Verlagstext)
(Ab 6 Jahren)
(zum Katalog)

 
 
 

WEIHNACHTEN IN REIMEN:

"Der Fuchs hat seine lieben Nöte
beim Halleluja auf der Flöte"
von Cornelia Boese

Der Fuchs hat seine lieben Nöte beim Halleluja auf der Flöte (Bild: Thienemann)

Alle Tiere von A bis Z freuen sich auf Weihnachten. Und sie haben alle Pfoten voll zu tun! Der Elefant muss noch schnell ins Einkaufszentrum, der Wolf heult Weihnachtslieder und die Vögel auf dem Wipfel knuspern schon Vanillekipferl.
Witziges und opulent illustriertes ABC-Bilderbuch in Reimen...
(ab 4 Jahren)
(zum Katalog)

"Winkel, Wankel, Weihnachtswichte!"
von Andrea Schomburg

 
 
Winkel, Wankel, Weihnachtswichte! (Bild: Hummelburg)

Unter einer dichten Fichte schlafen sieben Weihnachtswichte! Bald ziehen sie aus, um eine wichtige Aufgabe zu erfüllen: Im geheimnisumwitterten Tausendwald müssen sie - damit das Weihnachtsfest stattfinden kann - den Schalter auf „Weihnachten“ stellen. Der befindet sich aber in der Küche des Ungeheuers Walter. Auf dem Weg dorthin erleben die tapferen Wichte immer neue Abenteuer!
Ein Weihnachtsspaß in 24 lustigen Reimgeschichten
(ab 4 Jahren)
(
zum Katalog)

 
 
 

WEIHNACHTLICHE GESCHICHTEN ZUM VORLESEN
(ODER SELBERLESEN):

"O Besenstiel, o Besenstiel : Weihnachtsbaumgeschichten"
von Sabine Ludwig

O Besenstiel, o Besenstiel! (Bild:Dressler)

Was heißt eigentlich „Stille Nacht“? Wohl kaum, dass an Heiligabend der Zug nach Hause einfach unterwegs stehen bleibt und dann auch noch das Licht ausgeht. Und wie überredet man die getrennten Eltern, gemeinsam mit allen zu feiern? Was, wenn man im Krippenspiel nur eine Rolle als drittes Schaf von links drin ist?
Acht wunderbare Weihnachtsgeschichten mitten aus dem Familienalltag...
(ab 6 Jahren)
(zum Katalog)

"Alle Jahre wieder"
von Juli Zeh

 
 
Alle Jahre wieder (Bild: Carlsen)

Es ist Heiligabend und alles für das Fest bereit. Das Christkind kann kommen, den Baum schmücken und die Geschenke bringen. Die Zwillinge Lena und Josh machen noch einen Spaziergang mit ihrem Vater, einem Ornithologen, der ihnen in der Vogelschutzwarte einen seltsamen Fund zeigt. Und sie verstehen die Welt nicht mehr, als beim Heimkommen kein geschmückter Christbaum und keine Geschenke auf sie warten. Weihnachten fällt aus. Doch dann hat Josh eine Idee. Gemeinsam mit ihren Freunden gründen sie das Geheimprojekt A.J.W., das für "Alle Jahre wieder" steht und machen sich daran, dem Christkind zu helfen...
(ab 5 Jahren)
(zum Katalog)

 
 
 

BEZAUBERNDE WEIHNACHTSGESCHICHTEN:

Die Geschichte vom traurigen Weihnachtsbaum
von Gerlinde Jänick
(nach einer Idee von Sebastian Fitzek)

Die Geschichte vom traurigen Weihnachtsbaum (Bild: Pattloch Verlag)

Der kleine Weihnachtsbaum wird auf dem Markt nur gehänselt, weil seine Zweige kreuz und quer wachsen. Ganz traurig ist das kleine Bäumchen und glaubt, dass niemand es haben möchte. Aber dann geschieht am Heiligabend etwas völlig Unerwartetes.
(Ab 4 Jahre)
(zum Katalog)

"Mein Weihnachtswunsch für dich"
von Michael Morpurgo

 
 
Mein Weihnachtswunsch für dich (Bild: Loewe)

Jedes Jahr an Weihnachten lesen Mia und ihre Familie einen Brief, den ihr Opa einst geschrieben hat. Darin wünscht er sich für Mia eine bessere Welt, in der wir Menschen alles dafür tun, die Natur, unsere Erde und das Wohl ihrer Bewohner zu bewahren...
(ab 3 Jahren)
(zum Katalog)

 

Wir wünschen euch viel Spaß bei den Weihnachtsgeschichten!

 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen