"Alles Liebe zum Muttertag - mit Conni und ihren Freunden"

06.05.2021

Conni gratuliert zum Muttertag (conni.de)

Psst… am 9. Mai 2021 (also am Sonntag) ist Muttertag!

Ihr habt sicherlich schon eine kleine Aufmerksamkeit für eure Mutti gebastelt, aber wir haben noch einen Geheimtipp für euch:

Wie wäre es, wenn ihr eure Mama mit einem Brunch als Dankeschön, dass sie immer für euch da ist, überrascht?
Beim Brunch isst man Frühstück und Mittag gleichzeitig. Man verbringt mehr Zeit mit dem Essen und den Liebsten. Da freut sich eure Mutti bestimmt!

 
 

Wir haben eine kleine Liste für euch und eure Eltern zusammengestellt, welche Leckereien es beim Brunch geben kann:

Beispiel für ein Brunch (Bild: Canva.com)
  • Brötchen
  • Brot
  • Croissants
  • Müsli
  • Marmelade
  • Schokocreme
  • Honig
  • Wurst
  • Käse
  • Obst (Weintrauben, Erdbeeren oder Melone)
  • Gemüse (Tomaten oder Gurke)
  • Eier (gekochte Eier oder Rührei mit angebratenem Speck)
  • Tee
  • Milch / Kakao
  • Saft (Orangensaft oder Apfelsaft)

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Passt aber schön auf, wenn ihr etwas kochen oder braten wollt, dass immer ein Erwachsener neben euch steht und euch hilft.

Und da man beim Brunch auch Kuchen essen kann haben wir für euch ein leckeres und super-schnelles Rezept rausgesucht:

Tassenkuchen für Leckermäuler (Bild: eigene Kreation)

Tassenkuchen

Zutaten für den Teig:

  • 1 Tasse Mineralwasser mit Sprudel
  • 1 Tasse Öl
  • 2 Tassen Zucker
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier
  • etwas Zitronensaft

Für den Guss:

  • Zitronensaft
  • Puderzucker

Zubereitung:

    1.       Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen.

    2.       Alle Zutaten mit einem Handmixer zu einem glatten Teig verarbeiten.

    3.       Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen.

    4.       Den Kuchen im Backofen etwa 20 Minuten backen. Danach muss der Kuchen auskühlen.

    5.       Währenddessen Puderzucker und etwas Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verarbeiten und auf den Kuchen geben.


 
 

Dieses Rezept und viele weitere findet ihr in den Koch- und Backbüchern von unserer Freundin Conni.

Ihr könnt für euren Brunch zum Beispiel auch selbst Brötchen backen oder Käsemuffins zubereiten. 

Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorbereitungen und haben euch zum nebenbei Anhören das passende Hörbuch „Conni hilft Mama“ rausgesucht:

 
 

Öffnungszeiten Zentralbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10-18 Uhr
10-18 Uhr
12-18 Uhr
10-18 Uhr
10-18 Uhr
10-14 Uhr

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen